Dezember im ZIS

 

Die Adventzeit ist da – gemeinsam gehen wir Weihnachten entgegen.

In den Klassen werden die Kerzen der geweihten Adventkränze angezündet, es wird viel gewerkt, geschmückt und gearbeitet. Geschenke werden vorbereitet und viele vorweihnachtliche Bräuche mit den Kindern gelebt.

 

Für die Klassen 2E, 3E und 2A gibt es jeden Tag in der Früh eine gemeinsame Adventbesinnung, es wird gesungen, gelesen und als Höhepunkt darf ein Kind den Schneckenadventkalender öffnen. 

Auch in diesem Advent nimmt das ZIS Hollabrunn im Rahmen der Jugendrotkreuzarbeit wieder an der Weihnachtsaktion der Tafel Hollabrunn teil. Eltern, Lehrer und Schüler sammeln Lebensmittel und Hygieneartikel, die als Weihnachtspakete verpackt kurz vor dem Fest ausgegeben werden.

Besonders in der kalten Jahreszeit wird auf ausreichend Bewegung geachtet: Das Projekt „Kinder gesund bewegen“ läuft noch im Dezember weiter, ebenso findet das Judotraining am Freitag in 2 Gruppen statt. Im Turnunterricht wird der Eislaufplatz Hollabrunn regelmäßig besucht.

„Lernen durch Engagement“ – das Projekt in Kooperation mit der HAK Hollabrunn wird ebenso in der Klasse 1A weitergeführt und ermöglicht schöne Begegnungen, z.B. beim gemeinsamen Backen.

Am 5. Dezember dürfen sich die Kinder über einen besonderen Besuch freuen – traditionell kommt der heilige Nikolaus in die Schule, weiß viel über die Kinder, liest aus seinem Buch und verteilt seine Gaben.

Die Schüler der 3A besuchen an diesem Tag den Hollabrunner Jugendtreff.

Dem Jahresmotto „Mit der Schneckenpost durch Niederösterreich“ entsprechend unternehmen die Klassen 2E, 3E und 2A am 6. Dezember eine Exkursion nach Wiener Neustadt, um das Industrieviertel kennen zu lernen und vor Ort über Besonderheiten, Geschichte und Sehenswürdigkeiten zu lernen. Nach einer Führung durch die Innenstadt besichtigen wir die Militärakademie. Abschließend stärken sich alle mit Maroni, Bratkartoffel und Kinderpunsch am Weihnachtsmarkt der Stadt.

Am 7. Dezember ist ein Vortrag der EVN für die Schüler der Klassen 3A und 4A vorgesehen.

Der 9. Dezember ist schulfrei laut Verordnung.

Die Kinder der 1A und 1E freuen sich schon sehr auf den gemeinsamen Besuch eines Christkindlmarkts am 12. Dezember.

Weiters ist ein Kinobesuch für die Schüler der Klassen 1A, 3A und 4A geplant. Gemeinsam fahren sie nach Wien und schauen sich den Trickfilm „Findet Dorie“ an.

Die letzten Tage vor Weihnachten sind in den Klassen 2A, 2E und 3E geprägt von besonderen Begegnungen, so findet am 19.12. eine Adventfeier mit Geschichten, Liedern und einer gemeinsamen Jause in der Tagesheimstätte Sonnendach statt. Am 20. Dezember freuen wir uns über einen Weihnachtsbesuch der Schüler des Aufbaugymnasiums, die für und mit uns singen und auf verschiedenen Instrumenten spielen werden.

Auch wird die Adventzeit in diesen Klassen genützt, um das Krippenspiel „Wir wollen wie Sterne sein“ einzustudieren. Es soll bei den Weihnachtsbegegnungen, aber vor allem bei dem Weihnachtsgottesdienst in der Pfarrkirche, den Pater Stephan am 22.Dezember zelebriert, aufgeführt werden.

Am 22. 12. treffen sich alle Schüler des ZIS mit den Kindern der Volksschule, um gemeinsam Weihnachtslieder zu singen und zu tanzen.

Ein besonderer, bereits zur Tradition gewordener Höhepunkt in der Vorweihnachtszeit ist, wenn unser Sprachheillehrer Alfred Köhler für die Schüler im Schulhof Würsterl grillt, sich alle in der Kälte am heißen Kinderpunsch wärmen und  kurz beisammen stehen. Auch das ist wieder für die letzten Tage vor dem Fest geplant.

 

Den festlichen Abschluss findet der Dezember im Literarischen Frühstück in der alten Hofmühle. Alfred und Gertraud Diem werden uns besuchen und den Kindern Weihnachtsgeschichten vorlesen. Anschließend gibt es Tee, Kekse und ein meditatives Weihnachtsmandala im Kerzenschein.Das Team des ZIS wünscht allen SchülerInnen, Eltern, FreundInnen und UnterstützerInnen unserer Schule…

 

 

 

 

…ein frohes und besinnliches

Weihnachtsfest und alles Gute

 

und Gesundheit für das Jahr 2017!

Die 3A wünscht eine schöne Adventzeit

Der Nikolaus war da!

1A bäckt gemeinsam mit SchülerInnen aus der HAK - Hollabrunn

EVN-Vortrag für 3A und 4A

Exkursion nach Wiener Neustadt

Tolle Werkstücke in der 4A

Besuch am Christkindlmarkt

1A, 3A und 4A besuchten das Kino in Wien

Großes Dankeschön!

Weingut Norbert Bauer und "Pulkauertaler" Restaurant und Catering aus Untermarkersdorf (Herr Andreas Grnia) unterstützen die Sommersporttage für unsere SchülerInnen.

...es weihnachtet sehr...

Werkarbeiten in der 3A

2A stellt Weihnachtsgeschenke her

Weihnachtsbegegnungen der Klassen 2E, 3E und 2A mit Klienten der Tagesheimstätte Sonnendach und den Schülern des Aufbaugymnasiums

Krippenspiel

Weihnachtsgrillen